Werbung

Unternehmen aus Wehr entwickelt automatisches Einkaufswagen-Desinfektionsgerät

Jun 25, 2020 | Newsarchive Brohltal 2020, Sonstiges Archive

Wehr. Spätestens mit dem Beginn der Corona-Pandemie sind Hygiene und Sterilität gemeinsam genutzter Objekte und Einrichtungen in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt. Aber es ist nicht nur Corona – wir sollten auch all die anderen alten Bekannten, Bakterien und Viren wie Norovirus, Influenza oder Coliforme Bakterien nicht vergessen, die sich alle durch Schmierinfektion verbreiten.

Ist es wirklich überraschend, dass Einkaufswagen stark kontaminierte Oberflächen haben? Studien zeigen, dass sogar Toilettensitze sauberer sind als die Griffstangen von Einkaufswagen. Und das ist es, was Kunden zuerst berühren, bevor sie das Geschäft betreten. Und dann fangen sie unbeabsichtigt an, Keime zu verteilen und lassen sie auf Waren und Regalen liegen.

Stellen Sie sich vor, wie einfach es wäre, wenn Einkaufshäuser als verantwortungsbewusste und fürsorglichen Partner sich präsentieren, indem Sie wirksame Maßnahmen ergreifen, um Ihre Geschäfte sauber und gesund zu halten. Und last but not least auch die Qualität der Waren zu verbessern.

Das von KTW Technology aus Wehr vertriebene automatische Einkaufswagen-Desinfektionsgerät Car-T-Wash bietet die technischen Möglichkeiten, eine gesamte Flotte von Einkaufswagen schnell, effizient und effektiv zu desinfizieren: einfach und robust sowie flexibel in der Anwendung – entweder nach jedem Gebrauch, bevor der nächste Kunde den Wagen berührt, oder regelmäßig, stündlich oder mehrmals täglich. Car-T-Wash hat eine maximale Kapazität von 150 Einkaufswagen pro Minute. Mit dem Desinfektionsgerät stellt KTW auch das EPA-N-registrierte, hochwirksame Desinfektionskonzentrat zur Verfügung.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page