Werbung

Burgbrohler Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Mai 11, 2020 | Newsarchive Brohltal 2020, Sonstiges Archive

Burgbrohl / Mendig. Am Samstagnachmittag ereignete sich auf der B256 ein Verkehrsunfall. Ein 36-jähriger Motorradfahrer aus Burgbrohl befuhr die Bundesstraße von Mendig in Richtung Kruft. Eine 30-jährige Pkw-Fahrerin aus Montabaur, die die selbe Strecke in entgegengesetzter Richtung fuhr, wollte nach links auf einen Wirtschaftsweg abbiegen. Dabei übersah sie das entgegenkommende Motorrad. Der Motorradfahrer konnte eine Kollision nicht mehr vermeiden und wurde nach medizinischer Erstversorgung in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Die B 256 war während der Verkehrsunfallaufnahme für ca. 2 Stunden vollgesperrt.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page