Werbung

Geflüchtete Person wurde tot aus dem Rhein geborgen

Jun 22, 2021 | Blaulicht, Burgbrohl Aktuell

Burgbrohl / Brohl / Köln. Am Montagvormittag konnte im Kölner Stadtteil Ensen eine männliche Leiche aus dem Rhein geborgen werden. Durch die ermittlungsführende Kölner Kriminalpolizei konnte der Leichnam zweifelsfrei identifiziert werden. Es handelt sich um die männliche Person, welche am vorigen Freitag (18.06.2021) von der Polizei flüchtete und sich in Brohl-Lützing in den Rhein begab.

Die Person hatte sich an diesem Tag an einem Auto in Burgbrohl zu schaffen gemacht. Dabei wurde er vom Besitzer erwischt und flüchtete nach Brohl, als dieser die Polizei rief. Eine Streife konnte die Verfolgung aufnehmen. Auf der B9 verursachte der Flüchtige einen Autounfall und lief dann in den Rhein. Feuerwehren, 2 Hubschrauber und die Polizei suchten nach dem Mann, hatten aber keinen Erfolg.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page