Werbung

Kassierer mit Pistole bedroht

Unbekannter Täter überfällt Tankstelle in Oberzissen

Jun 3, 2022 | Blaulicht, Oberzissen Aktuell, Top-Meldung Brohltal, Top-Meldungen

Oberzissen. Schreck in den frühen Abendstunden am Donnerstag in Oberzissen. Eine männliche Person betrat gegen 18:42 Uhr den Shop der ED-Tankstelle in der Brohltalstraße. Zu diesem Zeitpunkt sollen sich mehrere Kunden dort aufgehalten haben. Als er später alleine mit dem Kassierer war, bedrohte er diesem mit einer Pistole. Der männliche Einzeltäter entnahm im weiteren Verlauf Bargeld aus der Kasse sowie Zigaretten von der Auslage und verstaute die Beute in einen mitgeführten schwarzen Rucksack. Bei der Tatausführung trug der als 20-30 Jahre alt geschätzte Täter eine schwarze Lederjacke sowie einen schwarzen Kapuzenpullover. Er hatte die Kapuze seines Pullovers aufgezogen und ein dunkles Tuch in das Gesicht gezogen, wodurch nur noch seine Augenpartie erkennbar war. Nach der Tat flüchtete der Täter fußläufig in Richtung Niederzissen. Mehrere Polizeikräfte waren vor Ort und suchten die Gegend ab. Dabei bekamen sie Unterstützung von einem Polizeihubschrauber. Ebenfalls war ein Spürhund im Einsatz. Währendessen arbeitete die Spurensicherung an der Tankstelle.  

Die Polizei suchte mit mehreren Streifenwagen die Gegend ab.

Ein Spürhund war auch im Einsatz

Der Polizeihubschrauber aus Winningen zur Unterstützung

Spurensicherung

Zeugen meldeten auch fremde Personen entlang der Bahnlinie der Brohltalbahn. Ob diese Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Überfall stehen ist unbekannt. Die Polizei bittet Zeugen, welche verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich bei der in Remagen unter 02642-9382-0 zu melden.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page