Werbung

Abteilungsleiter berichten über Aktivitäten in den jeweiligen Sportarten

SpVgg Burgbrohl führte Jahreshauptversammlung durch

Jul 25, 2022 | Burgbrohl Aktuell, Sport, Vereinsleben

Die Geehrten Nils Hoffbauer (3.v.l.), Bernd Schürmann (Mitte) und Heike Schürmann (5.v.l.) eingerahmt von den Vorstandsmitgliedern der SpVgg Burgbrohl.
Burgbrohl. Wurde die vergangene Jahreshauptversammlung aufgrund pandemiebedingter Verschiebungen erst im September letzten Jahres durchgeführt, so konnte die Sport-Vereinigung 04/13 e.V. Burgbrohl nun ihre Veranstaltung wieder vor die Sommerferien legen. So fanden sich am 20. Juli 2022 rund zwanzig Mitglieder im Haus der Kultur ein und wurden hier zunächst durch den Vorsitzenden Ralf Dünchel begrüßt. Nach einem kurzen Bericht des Vorsitzenden unter anderem zu Mitgliederzahlen und angebotenen Sportarten, seinem Dank an die Abteilungen, den Vorstand sowie die Ortsgemeinde Burgbrohl und allen Sponsoren und Unterstützern wurden Ehrungen für langjährige Mitglieder vorgenommen.

Im Anschluss folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen. Diese waren teilweise noch von den Auswirkungen der Pandemie geprägt, teilweise aber auch von der Flutkatastrophe im Ahrtal, aufgrund derer betroffenen Vereinen auch Hallenzeiten in Burgbrohl zur Verfügung gestellt wurden. Es bleibt abzuwarten, wie sich der Spielbetrieb und die Durchführung sportlicher Aktivitäten im Herbst im Hinblick auf Corona gestalten lässt. Die Sport-Vereinigung hat derzeit die Sparten Badminton, Fußball, Gymnastik, Leichtathletik, Radsport, Turnen, Volleyball und Sitzvolleyball.

Vorstandswahlen standen in diesem Jahr keine an, so dass man nach dem Bericht der Kassenwartin sowie der Darlegung des Haushaltsplans 2022 und einer Satzungsänderung im Hinblick auf die Kommunikationsweise bei Einberufung einer Mitgliederversammlung schon zum Tagesordnungspunkt Verschiedenes übergehen konnte. Hier wurde unter anderem der Wunsch nach einem allgemeinen Sportangebot für Kinder im Grundschulalter geäußert. Der Vorstand nimmt sich diesem Thema an. Nach der Aufnahme von Sitzvolleyball in das Angebot der Sport-Vereinigung, gibt es aktuell auch erste Initiativen Walking Football zu etablieren. Erste Kontakte zu Vereinen, die bereits eine solche Abteilung haben, wurden geknüpft. Ralf Dünchel bedankte sich bei allen Anwesenden für ihre Teilnahme und schloss die Sitzung damit offiziell.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal