Werbung

SPD Brohltal zu Gast an neuem Standort bei Schiele Machinenbau GmbH

Apr 12, 2019 | Newsarchive Brohltal 2019, Sonstiges Archive

Niederzissen. Über Jahrzehnte hinweg gehört die Schiele Maschinenbau Gmbh zur Niederzissener Ortsmitte. Zunehmender unternehmerischer Erfolg und der damit verbundene Platzbedarf sorgten dafür, dass der alte Standort unweit des Verbandsgemeinderathauses aufgegeben werden musste. Im Gewerbegebiet Brohltal-Ost fand die Firma, die inzwischen bereits ihren 60. Geburtstag feiern konnte, unweit der alten eine neue Heimat. Grund genug für die Vertreter der SPD Brohltal, der Einladung der geschäftsführenden Gesellschafter Birgit Gros und Stefan Schiele zu folgen und sich vor Ort ein Bild zu machen.

Andreas Schmitt aus Niederzissen, Vorsitzender der SPD Brohltal: „Ein gutes Angebot an Arbeitsplätzen, wirtschaftlicher Erfolg unserer heimischen Unternehmen, Entwicklungsmöglichkeiten, die Perspektiven auf Jahrzehnte hinaus ermöglichen – das sind die Bausteine, auf denen die Wirtschaftskraft unserer Verbandsgemeinde beruht. Die Firma Schiele ist ein gutes Beispiel dafür, dass der Nutzen groß ist, wenn es für unsere örtlichen Unternehmen gut läuft.“

Mit über 60 Mitarbeitern, dabei eine Ausbildungsquote von 20%, hat sich die Firma Schiele über die Jahre hinweg zum führenden Anbieter von Maschinen zur Oberflächenbeschichtung entwickelt. Welche Dimension der zu Jahresbeginn 2017 verkündete Umzug hatte wurde bei der Besichtigung der neuen Gebäude für Produktion und Verwaltung mehr als deutlich. Wie wichtig es dabei war, dass die gesamte Belegschaft sich in den Umzugsprozess einbrachte betonte Birgit Gros im Rahmen der Führung immer wieder.

Über die Führung durch den Neubau hinaus nahm man auch Hinweise der Geschäftsführung zu kommunalpolitischen Belangen dankbar auf. So kamen zum Beispiel die Anbindung des Gewerbegebiets an den Öffentlichen Personennahverkehr oder auch die Einrichtung von Mitfahrerbänken zur Sprache.

„Der Ortswechsel ist gelungen. Die Produktion läuft wieder und Birgit Gros konnte anschaulich klar machen, wie sich die Belegschaft mit einbrachte. Nicht nur bezüglich des eigenen Arbeitsumfelds, sondern auch zum Beispiel bei der Gestaltung der Sozialräume. Eine wirklich beeindruckende Leistung. Wir wünschen Birgit Gros und Stefan Schiele und der gesamten Firma auch weiterhin viel Erfolg!“, so Andreas Schmitt abschließend.

Pressemeldung SPD Brohltal

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page