Werbung

SC Niederzissen: Sieg und Niederlagen für die Tennisabteilung

Mai 13, 2019 | Newsarchive Brohltal 2019, Sonstiges Archive

Niederzissen / Kirchwald. Vorletztes Wochenende spielten zahlreiche Spieler der Niederzissener Tennisabteilung des SC Niederzissen. Die Damen der SG Niederzissen/Kirchwald 1 sind erfolgreich in die Tennissaison 2019 gestartet. Mit einem 12:2 Erfolg konnte sich am Sonntag die seit dieser Saison neu gegründete Spielgemeinschaft zwischen Niederzissen und Kirchwald gegen den HTC Bad Neuenahr 4 durchsetzen. Nach den vier Einzelpartien lagen die Damen der SG Niederzissen/Kirchwald 1 bereits 6:2 in Führung und hatten somit eine gute Ausgangslage für die Doppel. Die beiden Doppel waren von Beginn an spannend und konnten letztendlich 6:4, 7:6 und 7:6, 6:4 gewonnen werden. Gespielt haben: Christiane Gerling, Tabea Heuer, Michelle Berger und Julia Adam. Weiter geht es für die SG Niederzissen/Kirchwald 1 bereits am Sonntag den 12.05.2019 mit einem Heimspiel um 9 Uhr auf der Tennisanlage in Niederzissen.

SG Niederzissen/Kirchwald 2

Für die SG Niederzissen/Kirchwald 2 verlief der erste Spieltag nicht ganz so erfolgreich. In einer insgesamt engen Partie in Kirchwald konnte lediglich Deepa Brenk ihr Einzel gewinnen. Ann-Christin Seiwert, Anne Degen und Anika Adams mussten sich den Damen vom TC Ettringen geschlagen geben, sodass die Damen mit einem 2:6 Rückstand in die Doppelpartien gehen mussten. Diese waren wesentlich ausgeglichener. Das Doppel 1 um Anne Degen und Anika Adams verlor nach gewonnenem zweiten Satz allerdings noch im Champions-Tie-Break. Im Doppel 2 unterlagen Ann-Christin Seifwert und Deepa Brenk 4:6 und 3:6. Die ersten Punkte der Saison können jedoch bereits nächstes Wochenende bei einem Auswärtsspiel in Bad Bodendorf eingespielt werden. Los geht’s um 14 Uhr.

Niederzissen Herren 1

Genau dort haben die Herren 1 aus Niederzissen am Sonntag ihren ersten Spieltag bestritten und mussten eine 0:14 Niederlage gegen den TC Bad Bodendorf 1 einstecken. Christian Huber konnten seien ersten Satz noch gewinnen, musste sich dann aber doch 4:6, 6:2 und 10:5 geschlagen geben. Die weitern Einzel um Stefan Balensiefer, Patrick Ritzdorf und Rene Heinzelmann gingen allesamt an den TC Bad Bodendorf 1, der als absoluter Top Favorit in die Saison geht. Bad Bodendorf hat eine neu formierte Truppe mit leistungsstarken und erfahrenen Spielern. Für den SC Niederzissen liefen überwiegend Tennisneulinge auf. Unter anderem werden die Eigengewächse aus der Jugendarbeit nach und nach im Spielbetrieb integriert. Auch in den anschließenden Doppelpartien mussten sich die Herren aus Niederzissen mit dem für Stefan Balensiefer aufspielendem David Meier zwei Niederlagen einstecken. Nächstes Spiel der Herren 1 ist am Sonntag den 12.05.2019 um 14 Uhr in Niederzissen. Somit ist der Sonntag voll mit Tennispartien in Niederzissen. Interessierte Zuschauer sind gerne gesehen.

TC Burgbrohl/ Niederzissen Herren 40

In einem weiteren Jahr unterstützen auch Niederzissener Spieler die Mannschaft der Herren 40 in Burbrohl. In der A-Klasse Herren 40 wurde gegen den Gastgeber vom TC Kleeblatt Mayen knapp mit 9-12 verloren. Trotz der Einzelsiege durch Ralf Doll und Bernd Rausch sowie deren gemeinsamen Doppelerfolg reichte es nicht zum ersten Saisonsieg.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page