Werbung

Radfahrer wird nach Sturz schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen

Jun 6, 2018 | Newsarchive Brohltal 2018, Sonstiges Archive

Glees. Zu einem schweren Unfall ist es am frühen Mittwochabend auf dem Wirtschaftsweg zwischen Wassenach und Glees gekommen. Eine Gruppe von Urlauber aus ganz Deutschland, die derzeit im Schloss Burgbrohl wohnen, machten mit gemieteten E-Bikes eine Radtour durchs Brohltal. Kurz vor dem Gleeser Ortseingang stürzte einer der Radfahrer schwer.

Radfahrer stürzt in Glees

Der Grund für den Sturz dürfte eine abgesengte Regenrinne gewesen sein, die quer über den geteerten abschüssigen Wirtschaftsweg verläuft. Vermutlich war der Verletzte zu schnell unterwegs. Er musste mit dem Rettungshubschrauber Christoph 23 in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen werden. Lebensgefahr besteht aber zum Glück nicht.

Vor Ort waren auch 2 Rettungswagen und die Remagener Polizei mit 2 Beamten.

Radfahrer stürzt in Glees

Radfahrer stürzt in Glees

Radfahrer stürzt in Glees

Bilder: Thola News

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page