Werbung

Polizei führte Geschwindigkeitskontrollen durch

Mai 22, 2019 | Newsarchive Brohltal 2019, Sonstiges Archive

Hohenleimbach. Am vergangenen Samstag wurden mittels Radarmessfahrzeug Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. In der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr wurde die Messung in Hohenleimbach durchgeführt. Hierbei wurden auf der B412 51 Verkehrsteilnehmer in Richtung Nürburgring gemessen. Hiervon waren 10 Messungen im Bereich der Ordnungswidrigkeiten und einem Fahrverbot. Des Weiteren wurden 41 Verwarnungen festgestellt.

Auch wurde in Ahrbrück in Fahrtrichtung Adenau im Zeitraum von 11.30 Uhr-14.00 Uhr gemessen. Hierbei befanden sich 39 Verkehrsteilnehmer im Verwarnungsbereich.

Die Polizei Adenau will in Zukunft verstärkt kontrollieren.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page