Werbung

Händler und Lieferanten helfen aus dem gesamten Bundesgebiet

„Oberzissen Hilft“ übergibt großzügige Spende an Dachzeltnomaden

Feb 4, 2022 | Flutkatastrophe Ahrtal, Oberzissen Aktuell

Oberzissen / Rupperath. Die Hilfs- und Spendenbereitschaft der Menschen in Deutschland für die Flutopfer im Ahrtal bleibt weiterhin ungetrübt. Eine weitere nützliche Summe kam nun durch eine Tombola zustande, die im Rahmen der SÜMO-Jahrestagung 2021 in Berlin durchgeführt wurde. Die Sümo ist eine Einkaufsgenossenschaft für Forst- und Gartentechnik. Der Erlös in Höhe von 12.000 Euro wurde zu gleichen Teilen auf drei Projekte aufgeteilt. Das Ziel: Hilfe in den Flutgebieten im Ahr- sowie benachbarten Sahrbachtal und im Raum Aachen. 27 Lieferanten haben für die Tombola 60 Preise bereitgestellt.

Die drei Projekte wurden von drei Sümo-Mitglieder, darunter auch die Firma Scheuer Werkzeughandel aus Oberzissen vorgeschlagen. Somit gingen 4.000 Euro an „Oberzissen Hilft“. Hier wusste man genau, wo mit dem Geld gezielt geholfen werden kann.

In Rupperath, einem Stadtteil von Blankenheim und in direkter Nachbarschaft von Schuld, wurde die Summe von Vertreter von „Oberzissen Hilft“ Benedikt Ort und Dieter Speicher sowie von Werkzeughändler Frank Scheuer den Dachzeltnomaden übergeben. Dabei konnte man den Spendenbetrag noch um weitere 500 Euro aufstocken. Das Geld stammt von der Firma Baustoffe Schumacher GmbH & Co.KG aus Oberzissen. Die Oberzissener wurden in der Basis, das Gemeindehaus von Rupperath, herzlich empfangen.

Die Nomaden, die eigentlich hobbymäßig in Zelten auf Fahrzeugen übernachten, sind schon seit den ersten Tagen nach der Flut im Katastrophengebiet. Inzwischen wurde eine gemeinnützige GmbH gegründet. Viele weitere Menschen kommen für eine gewisse Zeit nach Rupperath, um in den Flutgebieten mit voller Energie im Ahrtal und Blankenheim zu helfen. Handwerkliche Arbeiten werden hautsächlich durchgeführt, man ist an 7 Tagen in der Woche im Einsatz.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page