Werbung

Kleine Mauer große Wirkung: Van nach Unfall Schrott

Mai 21, 2019 | Newsarchive Brohltal 2019, Sonstiges Archive

Burgbrohl. Ein Unfall hat sich am Dienstagnachmittag in Burgbrohl ereignet. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Der Fahrer eines Vans war gegen 17:00 Uhr aus Richtung Wassenach gekommen. Innerhalb der Ortschaft war er in der Straße Wassenacher Hohl in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und links gegen ein niedriges Mäuerchen geprallt. Der Peugeot blieb dann mit einem Totalschaden auf der Fahrerseite liegen. Die Feuerwehren aus Burgbrohl und Niederzissen wurden mit dem Stichwort „Eingeklemmte Person“ alarmiert. Auch der Rettungshubschrauber Christoph 23 aus Koblenz war nach Burgbrohl gekommen. Die Besatzung musste auch den Notarzt stellen. Als die Feuerwehr eintraf, fand man den Fahrer sitzend außerhalb des Fahrzeuges. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Straße war währen der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges gesperrt.

Unfall Burgbrohl

Unfall Burgbrohl

Unfall Burgbrohl

Unfall Burgbrohl

Unfall Burgbrohl
Kleine Mauer mit großer Wirkung! Der Wagen erlitt Totalschaden.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page