Blutspendetermin Wehr

Wehr. Der DRK-Blutspendedienst führt am 07. Juni 2022 von 17:00 bis 20:00 Uhr in Wehr, Römerhalle in der Bachstraße, einen Blutspendetermin durch. Der Bedarf an lebensnotwendigem Spenderblut ist nach wie vor sehr hoch. Deshalb sucht das Rote Kreuz auch verstärkt junge Blutspender und Erstspender. Alle ab 18 Jahren (Erstspender bis 68 Jahre), die sich gesund fühlen und bereit sind mit ihrem Blut Menschenleben zu retten, sind aufgerufen zur Spende zu kommen. Der freiwillige Blutspender leistet mit seiner Spende aber nicht nur für andere Menschen einen unbezahlbaren Dienst, sondern auch einen Beitrag für seine eigene Gesundheit. Denn das gespendete Blut wird in den Laboren der Blutspendezentrale untersucht, und wenn sich Auffälligkeiten ergeben, erfolgt eine Mitteilung an den Hausarzt. Hinweis zu Hygienemaßnahmen: Beim Blutspendetermin muss eine Mund- und Nasenbedeckung getragen werden (OP- oder FFP2-Maske). Die aktuell geltenden Regelungen finden Sie unter www.blutspendedienst-west.de/corona. Weitere Informationen zur Blutspende sowie zum Terminreservierungssystem finden Sie auch auf unserer Website www.drk-wehr.de.