Werbung

Bundestagswahl und Hochwasser waren unter anderem die Themen

CDU Brohltal hält Vorstandssitzung

Nov 15, 2021 | Brohltal, Brohltal Aktuell, Niederdürenbach Aktuell, Politik

Niederdürenbach / Brohltal. Anfang Oktober kam der Vorstand der CDU Brohltal in der Burghalle Hain zusammen. Hierbei wurde zunächst ausführlich über das Ergebnis der Bundestagswahl im September 2021 diskutiert, dessen Zustandekommen auch viele Mitglieder an der CDU-Basis im Brohltal bewegt hat. Die CDU-Fraktionsmitglieder im Verbandsgemeinderat berichteten von der vorangegangenen Sitzung des Verbandsgemeinderats, bei der neben der Hochwasser- und Starkregenvorsorge im Brohltal unter anderem der Jahresabschluss des Abwasserwerks Brohltal zum 31.12.2020 auf der Tagesordnung stand. Der Verbandsgemeinderat gab in seiner Sitzung am 30.09.2021 zudem im Rahmen des Verfahrens zur Änderung des Flächennutzungsplans der geplanten Umwandlung einer landwirtschaftlichen Nutzfläche in eine gewerbliche Baufläche in der Ortsgemeinde Niederdürenbach seine Zustimmung. Schließlich informierte die CDU-Landtagsabgeordnete Petra Schneider aus Niederzissen von ihrer Tätigkeit in Mainz. Dort ist sie stellvertretende Vorsitzende des Petitionsausschusses und ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Verkehr. In der Landtagssitzung am 31. August wurde zudem der Einsatz einer Enquete-Kommission zur Flutkatastrophe beschlossen, die Ursachen, Abläufe und Folgen der Geschehnisse Mitte Juli überprüfen soll. Petra Schneider ist Mitglied dieser Enquete-Kommission.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page