Werbung

Betrunkener Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Sep 6, 2019 | Newsarchive Brohltal 2019, Sonstiges Archive

Glees. Am Freitag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall bei Glees. Ein Motorradfahrer war gegen 13:50 Uhr auf der L115 in Richtung Maria Laach unterwegs. In einer Linkskurve, kurz vor dem Waldstück, verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Bike und kam von der Fahrbahn ab. Der 51-Jährige überschlug sich mehrfach und kam im angrenzenden Feld zum Liegen. Im Rahmen der Unfallaufnahme konnte bei dem Schwerverletzten Alkohol in der Atemluft wahrgenommen werden, zudem fand die Polizei Remagen in seiner Tasche ein Beutel mit Betäubungsmitteln. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Neuwieder Krankenhaus geflogen, wo ihm durch die Beamten der Polizei Neuwied eine Blutprobe entnommen wurde. Er war zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Erst vor 4 Wochen ereignete sich an der gleichen Stelle ebenfalls ein schwerer Verkehrsunfall. Ein BWM M3 war in den Gegenverkehr geraten. Bilanz: 3 Verletzte und ein Rettungshubschrauber war auch vor Ort.

Motorradunfall Glees

Motorradunfall Glees

Motorradunfall Glees

Motorradunfall Glees

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page