Werbung

Betrunkener Autofahrer bleibt mitten auf Kreuzung stehen

Jun 10, 2019 | Newsarchive Brohltal 2019, Sonstiges Archive

Niederzissen. Zu einem Polizeieinsatz ist es in der Nacht zu Pfingstsonntag gekommen. Passanten hatten einen betrunkenen Autofahrer gemeldet. Die Beamten der Polizei Remagen trafen ein Fahrzeug an, was mitten auf einer Kreuzung stand. Im Wagen saß noch der alkoholisierte Autofahrer. Vermutlich wegen seines hohen Alkoholpegels war er einfach stehen geblieben.

Die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, die Entnahme einer Blutprobe und die Beschlagnahme des Führerscheins waren die Folgen.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page