Werbung

evm unterstützt Förderverein Burg Olbrück

1.500 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ für den Erhalt der Burg Olbrück

Dez 15, 2022 | Niederdürenbach Aktuell, Top-Meldung Brohltal, Tourismus

Theo Schröder (evm) übergibt den Spendenbetrag gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Brohltal, Johannes Bell, an die Vertreter des Fördervereins der Burg Olbrück.
Brohltal. Über insgesamt 1.500 Euro aus der „evm-Ehrensache“ darf sich der Förderverein Burg Olbrück aus der Verbandsgemeinde Brohltal freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die Energieversorgung Mittelrhein (evm) jedes Jahr Vereine und Institutionen aus der Region, wenn es um kulturelle, soziale und gemeinnützige Projekte geht. Am Freitag, 9. Dezember, übergab evm-Kommunalbetreuer Theo Schröder den Spendenbetrag gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Brohltal, Johannes Bell, an den begünstigten Verein. „Ehrenamtliche Leistung anzuerkennen und zu unterstützen, liegt mir besonders am Herzen“, erklärt Johannes Bell. „Ich freue mich, dass die engagierte Arbeit des Fördervereins Burg Olbrück mit der Spende der evm unterstützt wird. Die Mitglieder des Fördervereins leisten in Zusammenarbeit mit dem Mühlenteam aus Niederzissen mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt unserer Burg Olbrück.“

Mit dem Projekt bewahren die Akteure die Mauern der Burganlage vor weiteren Verfall. Konkret hat das Mühlenteam sich in diesem Projekt in den vergangenen 18 Monaten nicht nur mit Sachverstand und Fleiß, sondern auch mit mittlerweile fast 2.100 Stunden auf der Burg eingebracht. Das Ergebnis beeindruckt: Unter anderem wurden im Bereich der Vorburg überwucherte Mauern freigelegt, der ursprüngliche Fußbodenbelag wieder begehbar gemacht und einige Wände stabilisiert. Dadurch können einige Bereiche des Burggeländes, die zuletzt im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht gesperrt waren, langfristig wieder zugänglich gemacht werden.

Bildunterschrift: Theo Schröder (evm) übergibt den Spendenbetrag gemeinsam mit dem Bürgermeister der Verbandsgemeinde Brohltal, Johannes Bell, an die Vertreter des Fördervereins der Burg Olbrück.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal