Werbung

Schulen bleiben geschlossen

Zweithöchste Alarmstufe: Warnung vor orkanartigen Böen für das Brohltal

Feb 16, 2022 | Brohltal, Brohltal Aktuell, Unwetterwarnungen

Quelle: Deutscher Wetterdienst
Brohltal / Kreis Ahrweiler. Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach warnt vor orkanartigen Böen. Betroffen ist das obere Brohltal und weitere Teile der Verbandsgemeinden Adenau und Mayen Land. Hier gilt die zeithöchste Alarmstufe 3 zwischen Donnerstag 0:00 Uhr bis 8:00 Uhr. Derzeit sind die Feuerwehren im AW-Kreis schon mehrfach im Einsatz

Es treten oberhalb 600 m orkanartige Böen mit Geschwindigkeiten zwischen 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) und 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe muss mit orkanartigen Böen bis 115 km/h (32m/s, 63kn, Bft 11) gerechnet werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!

Für das restliche Brohltal und den Kreis Ahrweiler gilt die Alarmstufe 2. Es treten schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit orkanartigen Böen bis 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) gerechnet werden.

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände.

Diese Warnung gilt zwischen Mittwoch 22:00 Uhr und Donnerstag 10:00 Uhr und nach 8:00 Uhr auch für die genannten höheren Lagen.

  Schulen fallen am Donnerstag aus

Die Grundschulen in der Verbandsgemeinde Brohltal bleiben am Donnerstag geschlossen, sowie die Burgbrohler Burgwegschule. Eltern werden gebeten ihre Kinder nur in Notfällen in die Kitas zu bringen, diese bleiben hierfür geöffnet.

Informationen zu der Brohltalschule liegen derzeit nicht vor. Die Kreisverwaltung Ahrweiler appelliert, alle Schulen zu schließen. Die kreiseigenen Schulen bleiben ebenfalls geschlossen.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page