Werbung

Rettungshubschrauber vor Ort

Zwei Verletzte nach schwerem Verkehrsunfall in Weibern

Nov 9, 2022 | Blaulicht, Top-Meldung Brohltal, Top-Meldungen, Weibern Aktuell

Weibern. Am Mittwoch ereignete sich in Weibern ein schwerer Verkehrsunfall gegen 12:07 Uhr. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Adenauer Polizei befuhr eine 40-jährige Pkw-Fahrerin die Bahnhofstraße in Richtung Rieden. Dabei missachtete sie beim Vorbeifahren an parkenden Fahrzeugen, den Vorrang eines entgegenkommenden 37-jährigen Pkw-Fahrers.

Durch den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurden beide Fahrzeugführer verletzt, wobei zur Verletztenversorgung auch ein Rettungshubschrauber vor Ort zum Einsatz kam.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme musste der Durchgangsverkehr in der Bahnhofstraße temporär komplett gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird aus Sicht der Polizei auf ca. 20.000 EUR geschätzt.

Vor Ort waren der Rettungsdienst, die Feuerwehr Brohltal und die Polizei Adenau.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal