Werbung

Windenergieanlagen in Schalkenbach: GRÜNE laden ein zu Standort-Begehung

Mrz 14, 2022 | Politik, Schalkenbach Aktuell, Umwelt

Vorstandsmitglieder der Brohltal-GRÜNEN vor Ort (v.l.n.r.): Ralf-Dietmar Klaus, Jutta Dietz und Albert Dietz am möglichen Standort einer der Windenergieanlagen in der Ortsgemeinde Schalkenbach. Foto: Bündnis 90/DIE GRÜNEN, OV Brohltal
Schalkenbach. Die GRÜNEN im Brohltal laden Bürgerinnen und Bürger ein zu einer Rundwanderung entlang geplanter Standorte für Windenergieanlagen im Vinxtbachtal. Die Begehung findet statt am Sonntag, dem 20. März. Start ist um 14:00 Uhr an der Maisbuschkapelle.

Am 08. Mai sind die Schalkenbacher Einwohnerinnen und Einwohner zu einem offiziellen Bürger*innen-Entscheid aufgerufen. In der Abstimmung geht es darum, ob die Ortsgemeinde Schalkenbach zukünftig Flächen zur Nutzung für die Windkraft verpachten kann.

Im Spannungsfeld zwischen Naturschutz, Klimaschutz und – ganz aktuell – der Autarkie Deutschlands bei der Energieversorgung möchten sich die Brohltaler GRÜNEN vor Ort mit Bürgerinnen und Bürgern über die Sachlage austauschen.

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Brohltal wird auf einem ca. 6,5 km langen Rundweg geplante Standorte für die Windenergieanlagen abgehen und lädt Bürgerinnen und Bürger herzlich zum Mitwandern ein. Der Rundgang dauert ca. 2,5 Stunden und führt über Forstwege, die zum Teil stark beeinträchtigt sind durch die Waldarbeiten der vergangenen Wochen. Deshalb ist festes Schuhwerk dringend empfohlen. Die Begehung beginnt am Parkplatz der Maisbuschkapelle am Sonntag, 20. März um 14:00 Uhr.

Pressemeldung Grünen Brohltal

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page