Werbung

Müttern wurden erholsame Tage gegönnt

Vater-Kind-Zelten an der Wehrer Grillhütte

Sep 17, 2021 | Vereinsleben, Wehr Aktuell

„VaterKindZelten_2021“ Corona-konformes Gruppenbild der Väter mit ihren Kindern

Wehr. Vom 23.  bis 27. August fand mit insgesamt 13 Vätern und 21 Kindern, nacheinander in zwei Gruppen, das Vater-Kind-Zelten an der Grillhütte in Wehr statt. Dabei konnten sich die Väter in entspannter Atmosphäre mit den Kindern beschäftigen und gemeinsam zwei Nächte im Zelt übernachten. Den Müttern wurden so einige erholsame Tage zu Hause gegönnt. Das Lagerfeuer wurde eifrig mit dem durch die Fa. Holzbau Dahm aus Niederdürenbach gespendeten Holz befeuert. Die Kinder spielten gemeinsam im Wald und auf der Wiese spielten Väter gegen Kinder Fußball. Eine Slackline sorgte für Bewegungs- und eine Hängematte für Ruhemöglichkeiten. Es wurde gegrillt und Stockbrot gebacken und der erste Tag mit einer Nachtwanderung beendet. Am zweiten Tag fuhr die Gruppe zum Mini-Golf spielen an den Maarhof nach Niederdürenbach. Am Nachmittag besuchte Arndt Millard die Gruppe an der Grillhütte und sorgte mit dem Tanklöschfahrzeug und 4500 Liter Wasser für eine fröhliche Wasserschlacht. Am dritten Tag wurden nach dem Frühstück die Zelte abgebaut und die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Besuch im Schwimmbad beendet.

Viele der Väter und Kinder planen auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein. Informationen zum Vater-Kind-Zelten 2022 können unter der E-Mail-Adresse vaterkindzelten@t-online angefragt werden.

Werbung