Werbung

Heimerfolg

SV Oberzissen besiegt die SG Maifeld mit 2:1

Apr 19, 2022 | Oberzissen Aktuell, Sport, Top-Meldung Brohltal

Foto: privat Bildunterschrift: Tobias Höper (links) und Eric Naumann (rechts) waren beide am Siegtreffer des SV Oberzissen beteiligt
Oberzissen. Mit einem knappen, aber nicht unverdientem Heimerfolg konnte sich unsere Mannschaft am Donnerstagabend in einer spannenden und äußerst fairen Partie gegen die SG Maifeld-Elztal drei wichtige Punkte sichern und sich damit weiter Luft zur Abstiegszone zu verschaffen. Die ersten Duftmarken setzten die Gäste direkt nach zwei Minuten, als Nico Steinbach einen Kopfball an den Außenpfosten setzte und Maifelds Toptorjäger Jan Tullius an Simon Schmitt im Tor des SVO scheiterte. In der Folge kam Oberzissen besser in die Partie und als Patrik Adams bei einer Offensivaktion in Strafraum gefoult wurde, zeigte der souverän leitende Schiedsrichter Jan Schmidt auf den Punkt. Die Gelegenheit ließ sich SVO Stürmer Lukas Groß nicht entgehen und verwandelte sicher zur Führung.

Maifeld blieb davon jedoch unbeeindruckt und erzielte nach einem Abwehrfehler der Oberzissener Hintermannschaft den Ausgleich. Nach dem Wechsel steigerte sich Oberzissen und war fortan die spielbestimmende Mannschaft. Mehrere Abschlüsse von Satbir Singh, John Marc Schneider und Nils Schöning verfehlten das Gehäuse der Gäste nur knapp oder wurden durch Maifelds Keeper David Münzel pariert. Nach einem Ballverlust der Gäste an der Mittellinie sprintete Tobias Höper über die rechte Seite fast bis zur Grundlinie, spielte quer in den Strafraum auf Eric Naumann. Der kurvte noch um seinen Gegenspieler und schob aus spitzem Winkel zur erneuten Führung ein. Kurz darauf mussten die Fans der Heimelf jedoch nochmals tief durchatmen. Nach einem Konter der Gäste schob ein Gästespieler zum vermeintlichen Ausgleich ein. Hier entschied der Unparteiische jedoch trotz vehementen Reklamationen auf Abseitsstellung. Die Partie blieb bis zum Schluss spannend, da sowohl der SVO weitere Möglichkeiten hatte, das Ergebnis auszubauen und auch die Gäste kurz vor Schluss mit einem Kopfball hätten ausgleichen können.

Am kommenden Wochenende steht dann für die erste Mannschaft mal wieder ein Auswärtsspiel an. Hier trifft man in Mülheim Kärlich auf die Zweitvertretung des Oberligisten SG Mülheim-Kärlich.

Aufstellung

Simon Schmitt, Tobias Dahm, Christian Heuser, Eric Naumann, Fabian Bermel (85. Min. Jan Loosen), Kevin Schütz, Nils Schöning, Satbir Singh, Patrik Adams (73. Min. Tobias Höper), Lukas Groß (90. Min. Philipp Hilger), John Marc Schneider,

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page