Werbung

Titel gehen an Mainz/Funk und Schmitt

Spannende Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des SC Niederzissen

Dez 18, 2022 | Niederzissen Aktuell, Sport

Niederzissen. Nachdem die Kinder und Jugendlichen spannende und spaßige Vereinsmeisterschaften erleben konnten, waren auch die Herren der Tennisabteilung im Spätherbst des Jahres gefragt um die Vereinskrone zu kämpfen. Bei sommerlichem Wetter war schon die Aus- und Zulosung der Doppelpaarungen eine spannende Angelegenheit. Es ergaben sich ausgeglichene Paarungen und spannende Begegnungen. Schon in der Gruppenphase konnte keine der 8 Doppelpaarung drei Siege einfahren, die resultierenden Halbfinals waren alle samt hochklassig und gleichzeitig spannend. Letztlich ergab sich ein Endspiel zwischen den Herren Gudio Mainz/Tino Funk und Ingo Brandt/Patrick Ritzdorf. Letztlich gingen Guido Mainz und Tino Funk als verdiente Vereinsmeister im Doppel aus dem Finale hervor. Am gleichen Tag stand auch das Finale der Einzel-Vereinsmeisterschaften an. Die Vorrunde sowie Viertel- und Halbfinals fanden schon in den vorangegangenen Tagen statt. Äußert interessante Begegnungen wie beispielsweise das zwischen Bernd Rausch und David Marino Ein weiteres Mal in der Vereinsgeschichte standen sich Sascha Adams und Andy Schmitt gegenüber. Wie nicht anders zu erwarten, entwickelte sich auch hier ein spannendes und attraktives Spiel. Nachdem Schmitt sich den ersten Satz sichern konnte, holte sich Adams den zweiten Satz. Ein Champions-Tie-Break sollte also die Entscheidung über den neuen Vereinsmeister im Einzel bringen. Schmitt spielte hier etwas offensiver und holte sich somit den dritten Titel in Folge.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal