Werbung

Schwer verletzt

Jugendlicher stürzt nachts am Königssee ab

Aug 2, 2020 | Blaulicht, Newsarchive Brohltal 2020, Oberdürenbach Aktuell

Oberdürenbach. In der Nacht von Freitag auf Samstag ereignete sich am Königsee ein schwerer Unfall. Gegen 02:00 Uhr war ein 17-Jähriger etwa 7 Meter von einem Abhang in die Tiefe gestürzt. Dabei verletzte sich der junge Mann schwer, aber nicht lebensbedrohlich.

Da der Verletzte unmittelbar unterhalb des steilen Abhanges im direkten Uferbereich lag, erwies sich die Rettung der Person als sehr schwierig.

Um die Person den Hang hinauf zu transportieren, war der Einsatz der Feuerwehr Brohltal erforderlich. Mit einer Schleifkorbtrage erfolgte die Rettung aus dem sehr unwegsamen Gelände. Die Kameraden konnten dann den Jugendlichen dem Rettungsdienst übergeben.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page