Werbung

Flutkatastrophe im Ahrtal

SC Niederzissen spendet 2.500 Euro an den Sportverein Dernau

Jan 21, 2022 | Flutkatastrophe Ahrtal, Niederzissen Aktuell, Sport

Niederzissen / Dernau. Im Dezember übergaben Vertreter der Tennisabteilung des SC Niederzissen eine Spende in Höhe von 2500 € an den Sportverein Dernau. Der SC Niederzissen hatte die Einnahmen der Kirmesveranstaltung an verschiedene von der Flut betroffene Sportvereine an der Ahr aufgeteilt (insgesamt 6500 Euro). Die Vertreter der Tennisabteilung des SC Niederzissen übergaben davon 2500 Euro an die Sportskameraden aus Dernau. Die Tennisanlage des SV Blau Gelb Dernau wurde durch die Flut komplett zerstört. „Wir hoffen, dass wir durch die finanzielle Unterstützung dazu beitragen können, dass der Tennissport und der Sport im Allgemeinen in Dernau übergangsweise und auch zukünftig so weiterlaufen kann, wie bisher, insbesondere für die Kinder und Jugendlichen vor Ort ist dies sehr wichtig“, so Andreas Schmitt, Vorsitzender der Tennisabteilung des SCN. Für die Tennissportler aus Dernau übernahmen Vorsitzender Jürgen Zörner und seine Vorstandskollegen gerne die Spende und bedankten sich im Rahmen eines kleinen Abendessens. Im Gespräch konnten die Dernauer schon klare Pläne und Ideen für die nahe Zukunft erläutern, sodass die gelbe Filzkugel schon bald wieder in Dernau präsent ist. „Dernau war und ist für uns immer ein toller Gastgeber, nicht nur sportlich sondern auch im Miteinander, so haben zum Beispiel auch die heutigen Damen ü50 über viele Jahre schon regelmäßigen Kontakt, daher freuen wir uns nun etwas unterstützen zu können, so Christoph Schmitt, Sportwart des SCN-Abt. Tennis abschließend.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page