Werbung

Burgbrohler Feuerwehr im Einsatz

5 Verletzte nach Scheunenbrand durch Flexarbeiten

Aug 23, 2019 | Archiv Region, Blaulicht, Brohltal TV, Burgbrohl Aktuell, Newsarchive Brohltal 2019, Region Aktuell

Kell / Burgbrohl. Innerhalb von einer Woche kann es im Andernacher Stadtteil Kell zu zwei Feuerwehreinsätzen. Kurz vor 15 Uhr wurden am Donnerstag wieder die Andernacher Wehren sowie die Burgbrohler Feuerwehr alarmiert. Grund dafür war diesmal ein Feuer, was in einer Scheune ausgebrochen war. Für die Feuerwehr galt es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen und ein Ausbreiten zu verhindern. Angrenzende Wohnhäuser waren zur keiner Zeit in Gefahr. Der Brandherd befand sich nur im Inneren der Scheune. Mehrere Personen wurden leicht verletzt.

Die Burgbrohler Feuerwehr unterstütze die Andernacher Wehr mit mehreren Atemschutzträgern. Mehrere Stunden waren die Kameraden im Einsatz. Brennendes Heu oder Stroh zu löschen kann sehr aufwendig sein. Der Sachschaden dürfte nach Angaben der Andernacher Polizei im niedrigen 5 –stelligen Bereich sein.

Sehen sie den Filmbeitrag.

Filmaufnahmen mit einer geringerer Auflösung für HANDY: diesen Link

Filmaufnahmen für normale Internetverbindung. Sollten Sie Probleme beim Abspielen haben, benutzen Sie diesen Link
oder bitte einen anderen Browser.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page