Werbung

Wiederaufbau und Landesgartenschau

Ministerpräsidentin Malu Dreyer empfängt neue Landrätin Cornelia Weigand

Mrz 9, 2022 | Flutkatastrophe Ahrtal, Kreis Ahrweiler Aktuell

Ahrweiler / Mainz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer hat Cornelia Weigand, die neue Landrätin des Kreises Ahrweiler, zum Antrittsbesuch in der Staatskanzlei am Dienstag empfangen. Im Mittelpunkt des Gesprächs standen die nächsten Schritte beim Wiederaufbau des Ahrtals. Dabei ging es um den Wiederaufbau des Landkreises Ahrweiler nach der Flutkatastrophe und die damit verbundenen Herausforderungen. Darüber hinaus sprachen die Ministerpräsidentin und die Landrätin über weitere kommunale Themen wie die kommunalen Finanzen oder eine mögliche Bewerbung des Ahrtals für die Landesgartenschau 2030.

„Die Landesregierung treibt zusammen mit den Verantwortlichen vor Ort den Wiederaufbau mit Hochdruck voran. Wir stehen fest an der Seite der Menschen im Ahrtal. Nur gemeinsam wird Kommunen, Land und Bund der Wiederaufbau gelingen“, erklärte Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Der enge Austausch sei ihr sehr wichtig. Antrittsbesuche neuer Amtsträgerinnen und Amtsträger seien ein guter Anlass für persönliche Begegnungen und Gespräche, so die Ministerpräsidentin weiter.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page