Werbung

Nächste Treffen des Arbeitskreises

Kempenicher Ortsgeschichte wird aufgearbeitet

Nov 9, 2022 | Geschichte, Kempenich Aktuell

Kempenich. Das nächste Treffen des Arbeitskreises „Kempenicher Ortsgeschichte“ findet am Dienstag, 15. November 2022, um 18.00 Uhr im Gasthof Bergweiler statt. Hauptthema ist der Ortsteil Engeln mit seiner Geschichte bezüglich seiner Entstehung, politischen Zugehörigkeit, Schule, Kapelle, Siedlungen, Wasserversorgung, Gewerbe, Gastronomie und Tourismus. Intensiv betrachtet wird die Dorfstraße mit den Anwohnern von 1823 bis heute. Dazu gehören auch die Hausnamen und die ein oder andere Anekdote. Weitere Themen sind die Häuser etwas außerhalb von Kempenich – z.B. Tannenhof, Haus im Bruch – und deren Geschichte. Vorgestellt wird auch ein neues Bild vom Entenpfuhl. Kurz aufbereitet wird auch die Geschichte von Andreas Kern, die von Daniel Scheidsteger vor kurzem in einen Papiertheater-Stück dargestellt wurde. Sicherlich interessant sind auch die Rechnungen des Klempners Johann Mannebach aus den Jahren 1899 – 1922. Über eine rege Beteiligung, insbesondere auch aus Engeln, würden wir uns freuen.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal