Werbung

Durch Corona nicht möglich

Karneval im Brohltal fällt auch 2022 aus

Jan 25, 2022 | Brohltal, Brohltal Aktuell, Karneval, Niederzissen Aktuell

Brohltal / Niederzissen. Es war abzusehen, so ist es auch nun gekommen. Alle Vereine aus dem Brohltal haben ihren Karnevalsveranstaltungen abgesagt. Sitzungen, Partys sowie Karnevalsumzüge fallen durch Corona nun das 2. Jahr aus. Die KG Zesse Jecke und die Niederzissener Möhnen wenden sich mit einer Meldung an die Narren:

Liebe Zesse Jecke, liebe Freunde des Zessner Fastelovends,

optimistisch haben wir die Session 2022 im vergangenen Oktober eröffnet und im Rahmen einer wunderbaren Veranstaltung in der Bausenberghalle gemeinsam die Proklamation unseres neuen Prinzenpaares Achim I. und Anja II. gefeiert. Zu diesem Zeitpunkt haben wir daran geglaubt, dass die Pandemie bald beendet sein würde und eine Normalität Einzug halten würde. Doch das Schicksal hat uns leider erneut eingeholt. Die Vereinsvorstände der Möhnengesellschaft Niederzissen und der Karnevalsgesellschaft Zesse Jecke mussten in den vergangenen Tagen die Absage der Saalveranstaltungen und des Rosenmontagszuges der Session 2022 beschließen.

Es war in den vergangenen Wochen bereits abzusehen, und aufgrund der Entwicklung wurden beide Vereine nun zu diesem Schritt gezwungen. In enger Abstimmung haben wir relativ lange mit einer endgültigen Entscheidung abgewartet und danken in diesem Zusammenhang für das Verständnis. Doch letztendlich blieb uns keine andere Wahl. Die Durchführung von Veranstaltungen ist auf Grundlage der aktuellen gesetzlichen Vorschriften nicht möglich und der Gesundheitsschutz von uns allen hat jetzt die höchste Priorität.

Nach 2021 nun auch auf die Veranstaltungen 2022 zu verzichten werden beide Vereine sowie der gesamte Zessener Fastlovend nach unserer Auffassung verkraften. Ein nochmaliger Verzicht 2023 würde jedoch auch den Zessner Karneval und sicher auch andere Bereiche unseres Vereinslebens in Niederzissen einschneidend tangieren. Wir hoffen und wünschen uns deshalb, dass es uns allen gemeinsam gelingend wird, die Pandemie im Laufe dieses Jahres durch Impfen und weitere Maßnahmen in den Griff zu bekommen.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder, dem Verein treu zu bleiben. Unseren Aktiven rufen wir zu, nicht die Freude zu verlieren und optimistisch für die Saalveranstaltungen 2023 zu planen. Der nächste Rosenmontagszug in Niederzissen findet 2024 statt.

Die Möhnengesellschaft Niederzissen und die KG Zesse Jecke wünschen Ihnen und Ihren Familien ein gutes neues Jahr! Bleiben Sie gesund.

Maren Maas, 1.Vorsitzende, Möhnengesellschaft 1937/38 e.V.

Mike Roth, 1.Vorsitzende, KG Zesse Jecke 1934 e.V.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal