Werbung

500 Tonnen Müll in Flammen

Industriebrand auf AWZ Niederzissen sorgt für großen Feuerwehreinsatz

Aug 1, 2022 | Blaulicht, Brohltal TV, Niederzissen Aktuell, Top-Meldung Brohltal, Top-Meldungen

Niederzissen. Am Freitagabend wurde die Feuerwehr Niederzissen gegen 21.30 Uhr mit dem Alarmstichwort „Unklare Rauchentwicklung im Freien“ alarmiert. Schnell wurde jedoch jedem klar, dass es sich um ein größeres Feuer handeln musste. Starke schwarze Rauchwolken waren weithin über das Brohltal zu sehen. Sofort veranlasste der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Brohltal eine Alarmierung nach dem Stichwort „Industriebrand“. Eine Halle auf dem Gelände des Abfallwirtschaftszentrum „Auf dem Scheid“ brannte bei Eintreffen der ersten Kräfte in voller Ausdehnung. Eine für den Umschlag von Müll bestimmte Lagerhalle in der Größe von rund 40 x 60 m war aus bis her aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Hier waren ca. 500 Tonnen verschiedenste Arten von Müll gelagert. Schnell eilten den Kräften der Feuerwehr Brohltal die Kameraden der Feuerwehren der anliegenden Gemeinden zur Unterstützung. Etwa 150 Kräfte aus den Bereichen der Verbandsgemeinde Bad Breisig, Mendig sowie der Stadt Sinzig und Bad Neuenahr/Ahrweiler. Ebenso wie viele Spezialfahrzeuge aus dem Landkreis Ahrweiler. Auch die Werksfeuerwehr der Fa. Rasselstein. Die Technische Einsatzleitung vom Kreis, mit dem Brand- und Katastrophenschutz Inspekteur Michael Zimmermann, unterstütze in den ersten Stunden den Einsatz- und Wehrleiter der Verbandsgemeinde Brohltal Markus Meid.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal