Werbung

Steigende Preise und Fachkräftemangel

In Wehr wurde über die Probleme im Bäckerhandwerk gesprochen

Mai 9, 2022 | Politik, Wehr Aktuell, Wirtschaft

„Mechthild Heil MdB, Rolf Genn und Petra Schneider MdL“
Wehr. In der Backstube von Rolf Genn in Wehr informierten sich jetzt Mechthild Heil MdB und Petra Schneider MdL (CDU) über die aktuellen Themen des heimischen Handwerks. Was vielen Verbrauchern zurzeit zu schaffen macht – steigende Preise der Nahrungsmittel und teure Ernergiekosten – treibt natürlich auch die Betriebe um, vor allem auch im Lebensmittelbereich. Rolf Genn ist erster Obermeister der neugegründeten Bäckerinnung Mittelrhein. Mit ihm tauschten sich die beiden Politikerinnen auch über die Kostenstrukturen im Handwerk aus. Heil und Schneider: „Es ist toll wenn das Handwerk gelebt und weitergetragen wird. Trotzdem zeichnet sich überall das gleiche Bild: Egal ob bei den Obstbauern oder in Metzgereien und Bäckereien – alle Betriebe wollen gute Löhne zahlen, sehen sich aber steigender Bürokratie und Belastungen gegenüber. Es muss auch dafür geworben werden, dass junge Menschen wieder Freude daran haben, einen Beruf im Handwerk zu erlernen und auszuüben.“

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page