Werbung

Hannah Caspers ist Prüfungsbeste als Verwaltungsfachangestellte

Jul 19, 2022 | Behörden, Brohltal, Brohltal Aktuell, Niederzissen Aktuell, Weibern Aktuell

Das Foto zeigt von links nach rechts: Sven Schmitt, Hannah Caspers, Bürgermeister Johannes Bell und Ute Praml.
Niederzissen / Weibern. Hannah Caspers aus Weibern hat vor kurzem ihre Prüfung zur Verwaltungsfachangestellten mit sehr gutem Erfolg als Prüfungsbeste abgeschlossen. Zum 1. Juli beginnt sie ein Studium mit dem Abschluss „Bachelor of Arts“ im Studiengang Verwaltung an der Hochschule für öffentliche Verwaltung (HöV) in Mayen. Bürgermeister Johannes Bell, Sven Schmitt vom Personalrat sowie Ute Praml von der Personalabteilung gratulieren zu dem mit überdurchschnittlichen Leistungen bestandenen Abschluss und freuen sich mit Hannah Caspers über den Start ins dreijährige Studium. Insgesamt 21 Monate theoretische Ausbildung an der HöV und 15 Monate Praxisanteile in der Verwaltung hat sie nun vor sich. Die Praxiskenntnisse erhält sie im Rathaus in Niederzissen sowie in einer anderen Behörde. Zum Monatsbeginn konnte Bürgermeister Bell sie zur Verbandsgemeindeinspektoranwärterin ernennen.

„Der Fachkräftemangel ist auch in der Verwaltung angekommen. Die Verbandsgemeinde Brohltal wird daher in den kommenden Jahren jungen Menschen Möglichkeiten für eine Qualifizierung und damit für eine Zukunft in der Region bieten“, so Bürgermeister Bell.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal