Villa Musica in der Propstei Buchholz „Klarinettenquintett – Thorsten Johanns“

Burgbrohl. Klassik hautnah erleben. Traditionell gastieren am Sonntag, 19. Juni 2022 wieder hochkarätige Musiker der Stiftung Villa Musica in der Propstei Buchholz: Thorsten Johanns, ein Meister an der Klarinette zusammen mit Streicherinnen und Streichern der Villa Musica lassen um 11.00 Uhr bekannte Werke in den historischen Gemäuern der ehemaligen Propsteikirche erklingen und garantieren ein unvergessliches Konzert höchsten Klassikgenusses. Auf dem Programm stehen das Klarinettenquintett von Brahms, Romantische Stücke von Dvořák und die Serenade von Gál. Brahms und sein Biograph Hans Gál im selben Programm: Diese Paarung ist besonders reizvoll, wenn Meisterklarinettist Thorsten Johanns das große Klarinettenquintett des Hamburgers spielt. Der ungarische Wiener Gál, der bis 1933 das Mainzer Konservatorium leitete, musste als Jude vor den Nazis fliehen. In seiner neuen Heimat Edinburgh schrieb er seine exzellente, knappe Brahms Biographie.

Villa Musica Rheinland-Pfalz ist die Eliteförderung in der Kammermusik. Die rheinland-pfälzische Landesstiftung mit Beteiligung des SWR fördert herausragende junge Musikerinnen und Musiker, veranstaltet mehr als 140 Konzerte im Jahr und vieles mehr. Am 11. November 1986 wurde in Mainz die Stiftung Villa Musica gegründet – von der Landesregierung in Kooperation mit dem damaligen Südwestfunk. Über 35 Jahre später ist die Stiftung erfolgreicher denn je – mit ihrer Form der Nachwuchsförderung und ihrem flächendeckenden Musikprogramm für Rheinland- Pfalz. Der Südwestrundfunk ist immer noch Mitträger, nach wie vor lockt Villa Musica Klassikstars an den Rhein, um mit dem Spitzennachwuchs zu arbeiten.

Für das leibliche Wohl sorgt natürlich wieder der Förderverein der Propstei Buchholz. Ob Sektfrühstück oder Kaffee und Kuchen – für jeden ist etwas dabei.

Eintrittskarten zum Preis von 18 Euro (Kinder unter 18 Jahren 6,00 €) bei: Tourist-Information Vulkanregion Laacher See (0 26 36 / 1 94 33; info@vulkanregion-laacher-see.de) und direkt bei Villa Musica unter www.villamusica.de.

You cannot copy content of this page