Werbung

700 Euro für einen guten Zweck

Die Gemeinden des Brohltals unterstützen die Lebenshilfe Ahrweiler e.V. mit einer Spende

Nov 29, 2023 | Brohltal, Brohltal Aktuell, Hohenleimbach Aktuell, Soziales

Die Landesvertretung der Lebenshilfe e.V.; der Vorstand der Kreisvereinigung Ahrweiler, Mitarbeiter und Ortsbürgermeister freuen sich über den Einzug in das Lebenshilfehaus Hohenleimbach

Hohenleimbach. Im Rahmen der Mitgliederversammlung der Lebenshilfe Ahrweiler e.V. im neuen Lebenshilfehaus in Hohenleimbach übergab Ortsbürgermeister Thorsten Kabuth im Namen der Brohltaler Gemeinden eine Spende in Höhe von 700 Euro. Alle Ortsgemeinden des Brohltals hatten, gemeinsam mit der Verbandsgemeinde Brohltal, diesen Willkommensgruß für die Lebenshilfe e.V. beigesteuert.

In seinem Grußwort betonte der Ortsbürgermeister auch im Namen der Verbandsgemeinde Brohltal und in Vertretung von Verbandsgemeindebürgermeister Bell die außergewöhnliche Bedeutung der Lebenshilfe Ahrweiler e.V. für die Gemeinschaft. Die Organisation setze sich tagtäglich dafür ein, Menschen mit Behinderungen ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben zu ermöglichen, und trage damit entscheidend zur Schaffung einer inklusiven Gesellschaft bei.

Übergabe der Spende der Brohltaler Gemeinden sowie der Verbandsgemeinde durch Ortsbürgermeister Thorsten Kabuth an den Vorsitzenden der Lebenshilfe Ahrweiler Ullrich van Bebber

Die Verbandsgemeinde Brohltal und ihre Ortsgemeinden sowie die Ortsgemeinde Hohenleimbach als Sitzgemeinde des Lebenshilfehauses bekundeten damit ihre Anerkennung und Unterstützung durch die gemeinsame Spende, die nicht nur materielle Unterstützung repräsentieren, sondern auch den Wert und die Bedeutung der Bemühungen der Lebenshilfe Ahrweiler e.V. würdigen soll, so Kabuth.
Kabuth betonte außerdem die Wichtigkeit der künftigen Zusammenarbeit mit dem Verein und möchte deshalb die Dorfgemeinschaft ermutigen, sich für eine inklusive und unterstützende Umgebung der Bewohner einzusetzen. Als sichtbares Zeichen dieser Verbundenheit wird in Zukunft in unmittelbarer Nähe des Lebenshilfehaues, am Gemeindehaus Hohenleimbach, ein inklusiv gestalteter Mehrgenerationenplatz entstehen.

Die Spende der Gemeinden des Brohltals soll dazu beitragen, die bedeutende Mission der Lebenshilfe Ahrweiler e.V. weiter voranzutreiben.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal