Werbung

Bundesweiter Vorlesetag

Bürgermeister Marcel Caspers liest in der Lindenschule und Leo-Stausberg-Schule

Feb 23, 2022 | Kreis Ahrweiler Aktuell

Schüler der Lindenschule mit dem Bürgermeister der VG Bad Breisig - Pressefoto (Copyright VG Bad Breisig)
Bad Breisig. Freundschaft und Zusammenhalt. Unter diesem Motto stand der Bundesweite Vorlesetag im November 2021. DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung laden dazu alle Interessierten, Lehr- und Kitafachkräfte, Politiker*innen und Ehrenamtliche ein, vorzulesen – egal, ob zuhause, in Schulen und Kitas oder digital.

Aufgrund der Corona-Regelungen in 2021 konnte die Veranstaltung im geplanten Zeitraum nicht durchgeführt werden und wurde von Bürgermeister Marcel Caspers jetzt in den beiden Grundschulen der Verbandsgemeinde Bad Breisig nachgeholt.

„Der aktuelle Bundesweite Vorlesetag steht unter dem Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“. Denn Vorlesen verbindet: egal ob jung oder alt, analog oder digital, beim großen Auftritt oder in gemütlicher Atmosphäre. Vorlesen regt die Fantasie an, lässt Kinder in fremde Welten und andere Kulturen abtauchen, es gibt ihnen ein Gefühl von Geborgenheit und vergrößert ganz nebenbei ihren Wissensschatz. Das ist gerade in dieser ungewöhnlichen und besonderen Zeit ungemein wichtig, da ganz viele Kinder phasenweise auf Kita- und Schulbesuche, Treffen mit Freund*innen und Freizeitgestaltung verzichten mussten“, erläutert Marcel Caspers, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig sein persönliches Engagement im Rahmen dieser Aktion.

Der Bundesweite Vorlesetag eignet sich hervorragend, um sich zu begegnen. Für die Dauer einer Geschichte erleben Vorleser*innen und Zuhörer*innen ein gemeinsames Abenteuer und teilen lustige, traurige und spannende Momente.

In diesem Jahr konnten sich die Kinder der Klasse 4 d der Lindeschule sowie die Kinder der Klasse 3 a der Leo-Stausberg-Schule auf das Buch „Der Leuchtturmwärter und ich“ freuen. Das von Bürgermeister Caspers ausgewählte Buch ist die Geschichte einer besonderen Freundschaft, eines Jungen, welcher die Geschichte erzählt, eines verletzten Papageientauchers und eines einsamen Leuchtturmwärters. Es ist die Geschichte eines ganzen Lebens, das sich durch ein Ereignis für immer verändert.

  Über den Bundesweiten Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page