Werbung

Kinder und Jugendliche sollen ihre Schulausbildung fortsetzen

Brohltalschule sucht Personal: Ukrainische Schüler erhalten Unterricht

Apr 2, 2022 | Niederzissen Aktuell, Schule, Top-Meldung Brohltal

Niederzissen. Auch im Brohltal bekommen Flüchtlinge aus der Ukraine Hilfe. Kindern und Jugendlichen sollen nun in der Brohltalschule Unterricht erhalten. Aus diesem Grund sucht man Personal für die Beschulung und Unterstützung.

In der Stellenanzeige heißt es:

SIE SIND AUS DER UKRAINE UND WOHNEN JETZT IN RHEINLAND-PFALZ? DAS LAND RHEINLAND-PFALZ BITTET UM IHRE UNTERSTÜTZUNG!

  Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, als Lehrkraft oder Betreuungskraft in Schule zu arbeiten. Kinder und Jugendliche aus der Ukraine, die nach Rheinland-Pfalz gekommen sind, können hier ihre Schulausbildung fortsetzen und sofort zur Schule gehen. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

  SIE HABEN

• einen Studienabschluss in Deutsch als Fremdsprache oder Fremdsprachenphilologie?

• ukrainische, deutsche und/oder weitere Sprachkenntnisse?

• keine dieser Qualifikationen, möchten aber Betreuungsaufgaben übernehmen?

  WIR BENÖTIGEN PERSONAL

• für den Unterricht von geflüchteten Schülerinnen und Schülern aus der Ukraine in ukrainischer und deutscher Sprache.

• für die Betreuung von Schülerinnen und Schülern.

  SIE HABEN INTERESSE AN DIESER TÄTIGKEIT? SENDEN SIE BITTE EINE E-MAIL AN:

Schule.Ukraine@add.rlp.de

  (Teilen Sie in der E-Mail bitte mit, ob Sie als Lehrkraft oder Betreuungskraft arbeiten möchten. Geben Sie als Kontaktdaten bitte Ihren vollständigen Namen, aktuelle Wohnadresse und Telefonnummer an.)

ODER MELDEN SIE SICH TELEFONISCH UNTER: 06131/166200

 

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal