Werbung

Sohn wird verletzt - 200.000 Euro Schaden

83-Jähriger stirbt bei Wohnhausbrand

Nov 18, 2021 | Blaulicht, Kreis Ahrweiler Aktuell

Symbolbild
Kesseling. Am Donnerstag kam es in Kesseling zum Brand eines Einfamilienhauses gegen 13:30 Uhr. Hierbei verstarb ein 83-jähriger Mann. Sein 55-jähriger Sohn konnte sich ins Freie retten und wurde ins Krankenhaus verbracht. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden in Höhe von 200.000 EUR. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Altenahr waren mit 40 Kräften im Einsatz.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal