Werbung

20 Jährige schwer veletzt ins Krankenhaus geflogen

Feb 10, 2021 | Blaulicht, Kreis Ahrweiler Aktuell

Waldorf. Gegen 07.40 Uhr ereignete sich am Mittwochmorgen ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 87 zwischen den Ortschaften Waldorf und Königsfeld. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Remagener Polizei geriet eine 20-Jährige mit ihren VW ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dabei prallte der Wagen quer mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Das Dach wurde durch den Aufprall im vorderen Bereich stark nach innen eingedrückt. Die genaue Unfallursache ist bisher unklar. Derzeit gibt es keine Hinweise darauf, dass Wildwechsel, ein anderes Fahrzeug oder die Witterungsverhältnisse bei dem Unfallgeschehen eine entscheidende Rolle gespielt haben könnten. Die Landstraße ist kurvenreich und führt überwiegend durch ein Waldgebiet.

Werbung

Weitere Meldungen aus dem Brohltal

You cannot copy content of this page