header  
Suche
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

5254083
Letzte Woche:
29118
Diese Woche:
13913
Besucher Heute:
874
Gerade Online:
25


Ihre IP:
18.207.136.184

Werbung 




 
 

Veranstaltungsdetails
Zu Gast im Rathaus: Kunstausstellung Dieter Fiebelkorn

Beginn: 26.09.2019 um: Uhr
Ort: Niederzissen
Ende:
17.10.2019 um: Uhr
    
Drucken: Druckausgabe

Im Rathaus Niederzissen zeigt Dieter Fiebelkorn vom 26. September bis 17. Oktober 2019 eine aktuelle Auswahl seiner Werke.

Am 26. September 2019 wird um 18.00 Uhr die vielfältige Kunstausstellung im Foyer des Rathauses durch Bürgermeister Johannes Bell eröffnet und ist bis zum 17. Oktober 2019 zu den Öffnungszeiten des Rathauses für Besucher frei zugänglich.

Dieter Fiebelkorn legte von 1968-1973 an den Fachhochschulen für Kunst und Design in Wuppertal und Köln eine künstlerische Grundausbildung ab und hatte anschließend Ausstellungen in Köln, Bonn und Düsseldorf, bevor er als Familienvater von 4 Kindern 40 Jahre lang hauptberuflich als Industriebuchbinder tätig war.

Im Alter von 40 Jahren nahm Dieter Fiebelkorn erneut die künstlerische Tätigkeit nebenberuflich auf. Als Meditationslehrer, der sich auch mit geistigem Heilwesen beschäftigt, bietet sich ihm seit 1997 die Möglichkeit seine Werke bei einer Dauerausstellung im eigenen Yogastudio zu präsentieren und zum Verkauf anzubieten.

Der 1950 geborene Künstler lebt seit 2010 in Waldorf und widmet sich nun seit 2 Jahren als Vollrentner wieder intensiv der Maltätigkeit. Inspiriert durch seine Umgebung und als Ausdruck seiner inneren meditativen Haltung malt aktuell vorrangig expressionistische und abstrakte Farbkompositionen.

Zur Vernissage am Donnerstag, 26. September 2019, um 18.00 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen!

Letzte Aktualisierung: 2019-09-18 15:55:57

 

 

Werbung 
WERBUNG
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  




Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung