header  
Suche
WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
  - Onlinespiele
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

7088446
Letzte Woche:
22267
Diese Woche:
12734
Besucher Heute:
903
Gerade Online:
22


Ihre IP:
3.89.87.12

Werbung 




 
Werbung 
 

Staatsminister übergibt Bewilligungsbescheid: Brohltalbahn wird für über 9 Mio. saniert

Burgbrohl / Niederzissen / Brohl. Staatsminister Dr. Wissing übergab am Mittwoch in Burgbrohl den ersten von zwei Bewilligungsbescheiden über die Sanierung der Gleisanlagen der Brohltalbahn an die Brohltal-Eisenbahn GmbH (BEG). Die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenbahn e.V. (IBS), die u.a. den Betrieb des „Vulkan-Expreß“ ehrenamtlich organisiert, sieht die Zukunft der Schmalspurbahn nun als dauerhaft gesichert an.

Über 9 Mio. Euro werden investiert

Die nun bewilligte 85%ige Förderung ermöglicht die umfangreichste Sanierung der Brohltalbahn seit dem Jahr 1923. Mit 15% der Kosten, d.h. mit etwa 1 Mio. Euro, beteiligt sich die Verbandsgemeinde Brohltal als Eigentümerin der BEG an den Gesamtkosten von rund 9 Mio. Euro. Dies war Voraussetzung für das landesseitige Engagement, dem intensive Prüfungen zur Wirtschaftlichkeit vorangegangen waren. Die Fördersumme des heutigen ersten Bescheides beläuft sich landesseitig auf 4,7 Mio. Euro und ist zur Förderung der Gleisinfrastruktur zwischen Brohl und Engeln vorgesehen. Der zweite Förderabschnitt beläuft sich auf rund 3,3 Mio. Euro und betrifft die Instandsetzung der Gleisinfrastruktur im Umladebahnhof Brohl und auf dem Hafengleis.

Staatsminister Dr. Volker Wissing stellte in seiner Ansprache im Bahnhof Burgbrohl insbesondere die enormen ehrenamtlichen Leistungen der IBS heraus, die maßgeblich zum dauerhaften Erhalt der Brohltalbahn in den letzten Jahrzehnten beigetragen haben. Hieraus sei eine wertvolle Partnerschaft zwischen Land und IBS entstanden.

Aber auch die Weitsicht der Politiker in der Verbandsgemeinde Brohltal, die die Beteiligung in siebenstelliger Höhe bereits vor vier Jahren einstimmig beschlossen haben, zahlt sich nun aus! „Mit der dringend notwendigen Instandsetzung der Gleisinfrastruktur fährt die Brohltalbahn sowohl im Güterverkehr ab Brenk als auch mit dem touristischen „Vulkan-Expreß“ mit jährlich zuletzt über 60.000 Fahrgästen in eine gesicherte Zukunft!“, so Stephan Pauly, Erster Vorsitzender der IBS, der Minister Dr. Wissing, Bürgermeister Bell und den politisch Verantwortlichen seinen herzlichen Dank übermittelte.

Mit der jetzt bewilligten General-Instandsetzung wird die BEG in die Lage versetzt, die Gleisanlagen auf der gesamten Streckenlänge zwischen Brohl und Engeln in einen dauerhaft guten Zustand zu überführen. Hierfür werden nun im ersten Schritt rund 6 Millionen Euro investiert, weitere ca. 3 Millionen Euro folgen im zweiten Bauabschnitt im Bereich der Hafenbahn.

Instandsetzung von Gleisen & Bahnübergängen

Mit dem Geld sollen nun all jene Gleisabschnitte von Grund auf saniert werden, die in den vergangenen Jahren noch nicht erneuert worden sind. Teilweise liegen diese Gleise seit den 1920er Jahren und zwingen die Züge zu einem maximalen Tempo von nur 20 km/h. Was für den „Vulkan-Expreß“ ein besonderes Erlebnis ist, ist im Güterverkehr oder in der Fahrplangestaltung für zusätzliche Züge zunehmend hinderlich. Mit der Sanierung strebt die IBS an, die zulässige Geschwindigkeit erstmals auf 40 km/h anzuheben. Hierdurch könnte die Fahrzeit eines Güter- oder Leerzuges in etwa halbiert werden, wodurch sich die Produktivität der 27 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten der vereinseigenen Betriebs-GmbH erhöhen ließe. Auch ein Wiedereinstieg in den Schüler- und öffentlichen Nahverkehr auf der Brohltalbahn wird damit wieder realistischer.

Neben den eigentlichen Gleisanlagen wird es auch Anpassungen an den Bahnübergängen geben: Technische Sicherungen an stärker befahrenen Straßen erhöhen die Sicherheit. Entsprechende Anlagen sind z. B. am Bahnhof Niederzissen, Waldorfer Straße, vorgesehen.

Bequemerer Einstieg in den „Vulkan-Expreß“

Auch in die Bahnsteiganlagen wird investiert. Bisher müssen die Fahrgäste z. B. in Weiler, Niederzissen oder Oberzissen ohne Einstiegshilfe in die Waggons steigen. Dieser gerade für ältere Reisende nicht mehr zumutbare Zustand soll nun ebenfalls verbessert werden. Mit dem Bau von Bahnsteigkanten wird die untere Trittstufe der Waggons künftig – wie heute schon in Brohl und Engeln – komfortabel erreichbar sein.

Bauarbeiten ab dem Spätherbst

Die Arbeiten werden nach der jetzigen Zeitplanung vsl. nach dem Saisonende des „Vulkan-Expreß“ Anfang November dieses Jahres starten. Je nach Witterung und Verfügbarkeit von Baufirmen werden so erste Abschnitte bis Ostern 2021 saniert sein, bevor die Arbeiten im Herbst 2021 fortgesetzt werden. Im Sommerhalbjahr wird jeweils nur so gebaut, dass der Zugverkehr weiterlaufen kann.

Auf die nun beginnende Sanierung hat die IBS in 33 Jahren ihres Bestehens seit 1987 stetig hingearbeitet. Mit der Übergabe des Förderbescheids an die BEG fährt die Brohltalbahn nun in eine gesicherte Zukunft.

Nachricht vom 15.8.20 12:40

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Regionale Infos Berichte und Reports Newsarchiv Veranstaltungen

Die Top-Meldungen aus dem Brohltal

Kreis Ahrweiler und der Region

Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 1466 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] Weiter


Neue Maßnahmen ab 2. November: Mainzer Landesregierung verhängt Teil-Lockdown
Brohltal / AW-Kreis / Mainz. Ab kommenden Montag kommen große Einschränkungen auf uns zu. Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Die wichtigsten Helfer im Kampf gegen das Corona-Virus sind die Menschen. Denn das Virus lebt von persönlichen Begegnungen. Deswegen müssen wir diese reduzie ... Mehr Infos! 28.10.20 18:24

7-Tage-Inzidenz steigt weiter: 3 Neuinfektionen im Brohltal am Mittwoch, 12 im AW-Kreis
Brohltal / Kreis Ahrweiler. Am Mittwoch gibt es 12 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis: eine in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, je zwei in der Stadt Remagen und in der Stadt Sinzig, drei in der Verbandsgemeinde Adenau, eine in der Verbandsgemeinde Bad Breisig und drei i ... Mehr Infos! 28.10.20 15:25

13 Neuinfektionen am Dienstag, Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter im AW-Kreis
Brohltal / Kreis-Ahrweiler. Am Dienstag gibt es 13 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis Ahrweiler: vier in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, eine in der Stadt Remagen, vier in der Stadt Sinzig und vier in der Verbandsgemeinde Adenau.
Die Gesamtzahl der Infizierten i ... Mehr Infos! 27.10.20 15:24

Coronavirus: 19 weitere Neuinfektionen am Montag im AW-Kreis
Brohltal / AW-Kreis. Die Zahl der mit Covid-19 erkrankten Personen im Kreis Ahrweiler steigt weiter an. Am Montag gibt es 19 Neuinfektionen mit dem Coronavirus: vier in der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler, je eine in Remagen und Sinzig, neun in der Verbandsgemeinde Adenau, sowie je ... Mehr Infos! 26.10.20 15:24

Neue Beschränkungen: AW-Kreis erreicht Alarmstufe rot, 12 Infizierte im Brohltal
Brohltal / AW-Kreis. Die Ausbreitung des Coronavirus schreitet im Kreis Ahrweiler weiter voran. Am Samstag wurde die Alarmstufe rot gemeldet, der Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen wurde erstmals überschritten. Der Inzidenzwert lag bei 53, ... Mehr Infos! 25.10.20 17:47

3 Schwerverletzte nach schwerem Unfall im unteren Brohltal
Brohl-Lützing. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen auf der B412 im unteren Brohltal ereignet. Dabei wurden 3 Personen schwer verletzt. Gegen 7:40 Uhr war ein Polo aus dem Rhein-Sieg-Kreis in Richtung Burgbrohl unterwegs. Am Haus der drei Birken kam der Volkswag ... Mehr Infos! 6.10.20 14:24

Weiterer schwerer Verkehrsunfall auf der L83 bei Königsfeld
Königsfeld. Am frühen Dienstagabend hat sich wieder ein schwerer Verkehrsunfall auf der L83 bei Königsfeld ereignet. Es ist der zweite Unfall im September, diesmal um 18:00 Uhr zwischen Königsfeld und Bad Neuenahr. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer, der in Richtung Kreisstadt unterwegs ... Mehr Infos! 30.9.20 09:13

Kreisverwaltung Ahrweiler erlaubt 20.000 Zuschauer bei Formel 1
Ahrweiler / Nürburg. 20.000 Zuschauer können die Formel 1 auf den Tribünen miterleben. Das hat die Kreisverwaltung Ahrweiler jetzt entschieden. Nach sieben Jahren findet vom 9. bis 11. Oktober endlich wieder ein Formel-1-Rennen in der Eifel statt. Landrat Dr. Jürgen Pföhler hebt ... Mehr Infos! 21.9.20 11:03

Weiberner Marcel Caspers wird neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Bad Breisig
Bad Breisig / Weibern. Die Verbandsgemeinde Bad Breisig hat am Sonntag einen neuen Bürgermeister gewählt. Marcel Caspers wird den Chefsesel im Rathaus neu besetzen. Der 34-Jährige stammt aus Weibern, wohnt seit 2008 in Rheineck, absolvierte seinen Realabschluss in Niederzissen un ... Mehr Infos! 20.9.20 18:31

Blumenladen erneut im Visier von Einbrechern
Niederzissen. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Fenster eines Blumenladens in Niederzissen beschädigt und geöffnet. Die unbekannten Täter entwendeten augenscheinlich nichts in den Verkaufsräumen. Die geöffnete Kasse blieb unberührt. Möglicherweise wurden sie bei der ... Mehr Infos! 20.9.20 13:58

2 Schwerverletzte bei schwerem Unfall mit 3 Fahrzeugen
Königsfeld. Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag bei Königsfeld ereignet. Dabei wurden 2 Menschen schwer verletzt. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer parkte sein Fahrzeug mit eingeschalteter Warnblinkanlage auf der L 83 in Richtung Königsfeld. Eine Autofahrerin a ... Mehr Infos! 18.9.20 13:04

Rennradfahrer wird nach Unfall schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen
Niederzissen. Bei einem Zusammenstoß mit einem PKW wurde ein 58-jähriger Radfahrer am Mittwochmorgen bei Niederzissen schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich im Mündungsbereich wischen dem Ford Händler und der KFZ-Werkstatt Börsch. Gegen 08.55 Uhr kam ein 44-jähriger Autofahre ... Mehr Infos! 16.9.20 11:17

Erneuter Einbruch in Niederzissen, diesmal im Vereinsheim SC Niederzissen
Niederzissen. Seit den letzten Wochen wird vermehrt in Niederzissen eingebrochen. Wie schon berichtet, gab es zwei Einbrüche in einem Imbiss und in einem Blumenladen. Auch ein Rucksack wurde einer Autofahrerin beim Umparken gestohlen.

Am vergangenen Freitag meldet ... Mehr Infos! 14.9.20 15:01

Vereine trafen sich zur Beratung: Was wird aus dem Karneval im Brohltal?
Niederzissen. Was wird aus dem Karneval im Bohltal in Zeiten von Corona? Zu Klärung dieser schwierigen Frage hatten sich von über 20 Vereinen aus der Verbandsgemeinde, die karnevalistisch aktiv sind, fast alle sich zur Beratung getroffen. Am vergangenen Donnerstag hatte der Haush ... Mehr Infos! 13.9.20 09:17

Starke Gemeinde: Innenminister Lewentz beindruckt nach Besuch in Wehr
Wehr. Am vergangenen Freitag gab es hohen Besuch in Wehr. Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz war auf Einladung der Gemeinde ins Brohltal gekommen. Die Vertreter von mehreren Dorfvereinen zeigten dem SPD-Politiker ihre ehrenamtlichen Leistungen, die in Wehr vollb ... Mehr Infos! 9.9.20 12:09

Coronavirus: Dritter Todesfall im AW-Kreis, 37 Neuinfektionen in der letzten Woche
Brohltal / Kreis Ahrweiler. Im Kreis Ahrweiler gibt es einen dritten Todesfall im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Wie das Gesundheitsamt mitteilt, ist ein 76-Jähriger aus Bad Neuenahr-Ahrweiler an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Der Mann hatte sich ... Mehr Infos! 8.9.20 15:19

Gute Platzierung im bundesweiten Landkreis-Ranking: AW-Kreis entwickelt sich gut
Brohltal / AW-Kreis. Gute Nachrichten für den Wohn- und Wirtschaftsstandort Kreis Ahrweiler, zudem natürlich auch das Brohltal gehört und über Jahre die größten Steuereinnahmen im Kreis erzielen konnte: Das Institut der Deutschen Wirtschaft (IW) stellt in seinem Landkreis-Ranking ... Mehr Infos! 6.9.20 08:32

Hinterland GmbH fertigt Möblierung für ZDF Talksendung von Maybrit Illner
Oberzissen. Im Januar 2020 startete Maybrit Illner ihre ZDF-Talk-Sendung im neuen Studio-Design. Das mittelständige Unternehmen Hinterland GmbH aus Oberzissen hat dafür die Möblierung im Studio hergestellt und nach Berlin geliefert. Bürgermeister Johannes Bell, Oberzissens Ortsbü ... Mehr Infos! 4.9.20 18:41

KC Owezesse Jecke sagt Sitzungen und Umzug für die Karnevalssession 2021 ab
Oberzissen. Wir hatten schon vor ein paar Tagen über den Karneval berichtet. Nachdem nur die KG Wehr und viele weitere Vereine von der Rheinschiene ihre Veranstaltungen für die Session 2021 abgesagt haben, hat sich nun auch der KC Owezesse Jecke zur aktuellen Lage geäußert. In ei ... Mehr Infos! 2.9.20 15:14

Coronavirus: 13 Neuinfektionen am Montag im AW-Kreis, 3 davon im Brohltal
Brohltal / AW-Kreis. Am Montag gibt es 13 Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis Ahrweiler. Die Erkrankten stammen aus Bad Neuenahr-Ahrweiler, Remagen, in der Gemeinde Grafschaft sowie in den Verbandsgemeinden Altenahr und Brohltal. Darunter sind vier Reiserückkehrer aus Ris ... Mehr Infos! 31.8.20 14:03

Diebstähle und Einbrüche in Niederzissen
Niederzissen. Derzeit häufen sich wieder Einbrüche, Diebstähle und Vandalismus in Niederzissen. Nachdem in der letzten Woche ein Imbiss in der Brohltalstaße zweimal von Unbekannten aufgesucht wurde, gab es an diesem Wochenende zwei weitere Delikte.

Zwischen Freit ... Mehr Infos! 30.8.20 11:07

KG Wehr sagt Karneval 2020/21 ab, Vereine im Brohltal beraten im September
Wehr / Brohltal / AW-Kreis. Der Vorstand der KG Wohlgemut Wehr hat in einer Pressemitteilung mitgeteilt, in der kommenden Karnevalssession keine Veranstaltungen durchzuführen und auch den Rosenmontagszug abzusagen. "Angesichts der Infektionsgefahr muss das Verantwortungsbewusstse ... Mehr Infos! 29.8.20 17:07

Tonnen falsch befüllt: Ein Viertel der Abfälle im Restmüll gehören in Biomüll
Brohltal / AW-Kreis. Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Kreises (AWB) nimmt an der „Aktion Biotonne Deutschland“ teil. Unter dem Motto „Auch ich werfe meine Abfälle in die Biotonne… für mehr Klima- und Umweltschutz“ macht der AWB unter anderem auf die richtige Abfalltrennung aufmer ... Mehr Infos! 28.8.20 15:55

Coronavirus: Eine Neuinfektion im Brohltal, 13 im AW-Kreis
Brohltal / Kreis Ahrweiler. Am Donnerstag gibt es fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis Ahrweiler. Die Erkrankungen stammen aus der VG Brohltal, aus den Verbandsgemeinden Adenau sowie Altenahr und aus den Städten Bad Neuenahr-Ahrweiler und Remagen.

Eine ... Mehr Infos! 27.8.20 15:30

2. Todesfall und 19 Neuinfektionen im AW-Kreis – Brohlal wieder Corona-frei
Brohltal / AW-Kreis. Bedauerlicherweise hat die Corona-Pandemie im Kreis Ahrweiler einen zweiten Todesfall nach sich gezogen. Wie das Gesundheitsamt am Samstag erfahren hat, ist ein 64-jähriger Mann aus dem Kreis an den Folgen einer Infektion mit dem Coronavirus nach längerer int ... Mehr Infos! 23.8.20 14:34

Trockenheit im Brohltal: Hilfe für über 200 Jahre alte Linden auf der Kellerei
Wehr. Die Linden in Mitten des Ortskerns von Wehr, prägen das Bild der Kellerei nun schon seit mehr als 200 Jahren. Der diesjährige trockene Sommer, verbunden mit den wenig regenreichen Jahren der vergangenen Jahre, sind auch an diesen Bäumen nicht spurlos vorüber gegangen. Daher ... Mehr Infos! 20.8.20 13:34

COVID-19-Fälle im AW-Kreis: Infizierte in allen Altersgruppen, Jüngere am meisten
Brohltal / AW-Kreis. Seit Beginn der Corona-Krise haben sich im Kreis Ahrweiler bisher 246 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. ( Stand Fr. 14.4.2020 ) Insgesamt sind aktuell im Kreis männliche Personen mit 56 Prozent häufiger als weibliche Personen mit 44 Prozent betroffen. < ... Mehr Infos! 17.8.20 14:55

SV Oberzissen: Erste Mannschaft holt sich den Bitburger Kreispokal
Oberzissen / Adenau / Westum. Nach der Meisterschaft in der Kreisliga A und dem Aufstieg in die Bezirksliga krönte die erste Mannschaft des SV Oberzissen am Samstag im Eifelstadion in Adenau mit dem Gewinn des Bitburger Kreispokalfinales gegen die SG Westum eine herausragende Sa ... Mehr Infos! 16.8.20 17:31

Staatsminister übergibt Bewilligungsbescheid: Brohltalbahn wird für über 9 Mio. saniert
Burgbrohl / Niederzissen / Brohl. Staatsminister Dr. Wissing übergab am Mittwoch in Burgbrohl den ersten von zwei Bewilligungsbescheiden über die Sanierung der Gleisanlagen der Brohltalbahn an die Brohltal-Eisenbahn GmbH (BEG). Die Interessengemeinschaft Brohltal-Schmalspureisenb ... Mehr Infos! 15.8.20 12:40

Heute wichtiges Spiel: SV Oberzissen steht im Bitburger Kreispokalfinale
Oberzissen. Nach dem Corona bedingten Abbruch aller Spiele ab Mitte März konnte nun das Halbfinale am 12.08.2020 unter strengen Auflagen nachgeholt werden. Halbfinalgegner war mit der SG Maifeld der amtierende B-Klassenmeister der Staffel Mayen und Aufsteiger in die Kreisliga A. ... Mehr Infos! 15.8.20 09:34

Mit unserer Suchfunktion, können Sie das Nachrichtenarchiv nach "Stichworten" durchsuchen. Im Archiv befinden sich alle Nachrichten/News seit Eröffnung des Portals.

Nachrichtenarchiv durchsuchen  

    Suchbegriff:



Das gesamte Newsarchiv im Überblick - insgesamt 1466 Beiträge, 30 pro Seite     [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] Weiter


Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional
Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z





Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung