header  
Suche
WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
  - NEU NEWS Welt / Deutschland /Sport
  - Themen
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - NOTDIENST
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
 - Online-Shopping
  - Onlinespiele
  - Adressbuch
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Forum / Board
  - Gästebuch
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - FreeM@iler
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

3644200
Letzte Woche:
26781
Diese Woche:
10480
Besucher Heute:
1522
Gerade Online:
8


Ihre IP:
54.81.68.240

Werbung 




 
Werbung 
 

Die erste Frau an der Spitze der SPD kommt aus dem Wahlkreis Ahrweiler

Kreisstadt / Weiler / Wiesbaden / Berlin. Zuerst Arbeitsministerin und nun führt sie als erste Frau die SPD in der der 155-jährigen Parteigeschichte. Andrea Nahles wurde am Sonntag zur Vorsitzende mit 66,35 Prozent gewählt. Damit schreibt der Wahlkreis Ahrweiler, zudem der Lankreis Ahrweiler, sowie die Städte Andernach und Mayen und die Verbandsgemeinden Maifeld, Mendig, Pellenz und Vordereifel gehören, Geschichte.

Die 47-Jährige aus Weiler (Verbandsgemeinde Vordereifel) setzte sich auf einem Sonderparteitag in Wiesbaden gegen die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange durch. Das Wahlergebnis ist aber das zweitschlechteste Ergebnis der Parteigeschichte in der Nachkriegszeit. Die Fraktionschefin muss sich nun bei den Genossen beweisen und zeigen, dass sie angeschlagene SPD wieder nach vorne bringen kann. Es ist für sie eine Mammutaufgabe.

Nächste Kanzlerkandidatin?

Aus Sicht des Wahlkreises Ahrweiler wäre es ein Highlight, wenn Andrea Nahles als Kanzlerin kandidieren würde. Doch der Weg dorthin, ist für die Eiflerin noch sehr mühsam. Ihren Wahlkreis konnte sie bisher noch nie gewinnen.

2017 besuchte sie das Lichterfest in Hain. In einem Interview erzählte sie uns sympathisch ihre Eindrücke über das Fest und das Brohltal.



Sehen das Interview



Nachricht vom 22.4.18 16:28

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
Kreis Ahrweiler Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5-7
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  


Online Einkaufen!

Hier finden Sie eine Auswahl verschiedener Online Shops!



Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung