header  
Suche
WERBUNG
Neue Seite 1

  Online Magazin

  - Startseite / Home
  - NEU NEWS Welt / Deutschland /Sport
  - Themen
   Anzeigenmärkte
  - Kleinanzeigen
  - Kontaktanzeigen
  - Stellenanzeigen
  - Immobilienmarkt
  - Automobilmarkt
  Aus der Region
 - Regionale Infos
 - Berichte / Reports
 - Newsarchiv Brohltal
 - Newsarchiv Kreis  AW
 - Newsarchiv Region
  - Veranstaltungen
  - NOTDIENST
  - Gewerbeverein Kempenich
  Verzeichnisse
  - Ärzte / Gesundheit
  - Freizeit A-Z
  - Gastronomie A-Z
  - Vereine A-Z
  - Wirtschaft A-Z
  - Zimmernachweis
  Interaktiv
 - Online-Shopping
  - Onlinespiele
  - Adressbuch
  - Bildergalerie
  - Online Coupons
  - Downloads
  - Links / Surfguide
  - Forum / Board
  - Gästebuch
  - Lexikon
  Service & Info
  - Portalsuche
  - Websuche
  - FreeM@iler
  - Ihre Werbung
  - FAQ / Hilfe
  - Kontakt

 


Statistik

Besucher gesamt:

3644188
Letzte Woche:
26781
Diese Woche:
10468
Besucher Heute:
1510
Gerade Online:
10


Ihre IP:
54.81.68.240

Werbung 




 
Werbung 
 

Taxi liefert sich mit der Polizei Verfolgungsfahrt

Bad Neuenahr/Oberzissen / Niederdürenbach. Wie schon berichtet, gab es am Montagabend rund um die Burg Olbrück einen Polizeieinsatz. Grund dafür war, das ein Taxi sich einer Verkehrskontrolle in Bad Neuenahr entzogen hatte. Um 21:16 Uhr flüchtete das beige Fahrzeug auf der Hauptstraße und sauste mit stark überhöhter Geschwindigkeit und unter Missachtung mehrerer Verkehrsregeln letztlich über die A 61 in Fahrtrichtung Koblenz. Nachdem der Wagen die Autobahn an der Anschlussstelle Niederzissen verlassen hatte, fuhr der Mercedes in Richtung Oberzissen bzw. Niederdürenbach. Mehrere Polizeiwagen von umliegenden Polizeidienststellen, darunter auch von der Autobahnpolizei Mendig und der Polizeihubschrauber aus Winningen, suchten nach dem Taxi in und über den Dörfern rund um die Burg Olbrück.

Da das Taxi bisher nicht gefunden wurde, sucht die Polizei Verkehrsteilnehmer, die Angaben zum Geschehenen machen können. In diesem Zusammenhang weist die Polizei Bad Neuenahr-Ahrweiler explizit darauf hin, dass hier das Kennzeichen des flüchtigen Fahrzeugs bekannt ist, wonach insbesondere Zeugen gesucht werden, die durch das riskante Fahrverhalten des Flüchtenden gefährdet wurden.
Telefonnummer 02641/974-0, der Polizei Bad Neuenahr-Ahrweiler

Nachricht vom 24.4.18 09:07

zurück | News-Drucken

Werbung 
WERBUNG
 
Brohltal Aktuell - die letzten 10 Meldungen
ticker5
Newsarchiv Brohltal Newsarchiv Kreis Ahrweiler Newsarchiv Regional

Werbung 

Stadtmagazin Version 1.4.3.7 | Lizenz N°: osm5060-0038-2006p c-frei | Copyright: Mateo & Mewis AG

 


Speisekarten Online!

- Aus Gastronomie A-Z

Permanentlink  Café Restaurant M...  


Online Einkaufen!

Hier finden Sie eine Auswahl verschiedener Online Shops!



Bilderrätsel


Ein Bild aus unserer Bildgalerie
 

Zufallsbild aus der Bildergalerie

  
Besuchen Sie unsere Bildergalerie mit einer großen Bildauswahl!

Werbung